März 2019

Freitag, 01. März 2019
  • Wasser, Flächen, Materialien besser nutzen
    Die FH Münster hat mit der RWTH Aachen, TU Berlin und Stadt Herne ein Projekt gestartet: R2Q wird den Verbrauch der Ressourcen Wasser, Materialien und Fläche in Stadtquartieren Verbrauch reduzieren.

Dienstag, 05. März 2019
  • Freie Plätze für Mädchen und Jungen
    Zum Girls‘ Day und Boys‘ Day am Donnerstag (28. März) gibt es viele Angebote an der FH Münster: Mädchen erkunden technische Studiengänge, Jungen lernen Pflege- und Therapieberufe kennen.

Mittwoch, 06. März 2019
  • Alter und Spiritualität
    Zur Fachtagung Musikgeragogik laden Prof. Dr. Hans Hermann Wickel vom Fachbereich Sozialwesen und die Akademie Franz Hitze Haus Fachkräfte und Ehrenamtliche aus Sozialer Arbeit und Altenhilfe ein.
  • Roboter, Modellfabrik und ein Elektroskalpell
    Insgesamt 60 Schülerinnen und Schüler der Technischen Schulen des Kreises Steinfurt haben Hochschulluft geschnuppert und die Lehre und Forschung an der FH Münster in Workshops erlebt.

Donnerstag, 07. März 2019

Freitag, 08. März 2019
  • Jedes Material lässt sich analysieren
    Wie Dinge zusammengesetzt sind, erforschen Analytikexperten. Beim 26. Anwendertreffen Röntgenfluoreszenz- und Funkenemissionsspektrometrie brachten sich 200 von ihnen auf den neuesten Stand.

Montag, 11. März 2019
  • Verbrennungsliebhaber vs. E-Verfechter
    Tesla S, E-Bike und E-Roller – auch Kfz-Mechatroniker müssen sich damit beschäftigen. 20 Schüler der Technischen Schulen Steinfurt haben dem e-Mobilitätszentrum einen Besuch abgestattet.
  • Wie lernen Künstliche Intelligenzen?
    Eine Elektromaus findet selbstständig den Weg durchs Labyrinth, ein Programm spielt Tic Tac Toe, ein anderes analysiert, wie sich Gerichtsurteile ähneln – Künstliche Intelligenz ist ein breites Feld.

Dienstag, 12. März 2019
  • Laser graviert Holz im Drucker
    In einer Projektmanagement-Veranstaltung haben Elektrotechnikstudenten einen alten Plotter zu einem Lasergravierer umgebaut.

Mittwoch, 13. März 2019
  • Fit für Big Data
    Für die Weiterbildung „Business Analytics – Angewandte Datenanalyse“ des Fachbereichs Wirtschaft, der Münster School of Business (MSB), sind Anmeldungen noch bis zum 22. März möglich.
  • Die Zukunft provozieren?
    Karl-Heinz Land will mit der Digitalisierung die Welt retten. Wie das funktionieren soll, verrät er bei einem Vortrag an der FH Münster.

Donnerstag, 14. März 2019

Freitag, 15. März 2019
  • Die Brücke zur Start-up-Szene
    Mittelständische Unternehmen und Start-ups bringen sich gemeinsam voran. Wie solche Kooperationen aussehen können, thematisiert der start.connect-Workshop „Clash of Cultures“ am 27. März.
  • Unternehmen unterstützen Spitzenreiter
    Ein Jahr lang 300 Euro monatlich gehen an Studierende, die ein Deutschlandstipendium erhalten. Nun trafen sie auf ihre Förderer – bei der achten Stipendienfeier an der FH Münster.

Mittwoch, 20. März 2019

Donnerstag, 21. März 2019
  • Die Welt retten mit Digitalisierung
    Karl-Heinz Land ist ein Insider der digitalen Transformation und sprach am Fachbereich Wirtschaft der FH Münster darüber, wie Digitalisierung unsere Erde retten kann.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken