Freitag, 24. November 2017
  • Gegen Verschleiß: Hart und elastisch zugleich
    Kratzt ein Messer über den Teller, passiert nichts. Schlägt der Griff heftig dagegen, zerbricht er. Wie muss eine Oberfläche beschaffen sein, um beides auszuhalten? Das erforscht Tobias Schniedermann.

Donnerstag, 23. November 2017
  • Roboter zuverlässig orten
    Jan Neier hat 2013 seinen Abschluss am Fachbereich Elektrotechnik und Informatik gemacht. Am Mittwoch (29. November) hält er einen Vortrag in Steinfurt über die Indoor-Navigation mit Lasermesssystemen
  • Fachtag zu psychosozialer Prozessbegleitung
    Opfer schwerer Straftaten zu unterstützen ist das Ziel psychosozialer Prozessbegleiter. Wie dies in der Praxis gelingt, dem widmet sich einFachtag am 30. November von 10 bis 17 Uhr.

Mittwoch, 22. November 2017

Dienstag, 21. November 2017
  • Ausgezeichnet: Intelligente Straßenbeleuchtung
    Wenn Fußgängern nachts eine bewegungsgesteuerte Lichtwabe den Weg weist, ist dies keine Zukunftsmusik, sondern schon Realität. Das Projekt von Stadtwerken und Tiefbauamt erhielt nun einen Preis.
  • Druckfrisch auf den Mittagstisch
    Ricarda Weber hat ihre Bachelorarbeit über den 3D-Druck von Lebensmitteln geschrieben. Der Ergebnisteil ist in ein Kapitel eines Buchs eingeflossen, das vor Kurzem im Verlag C.H.Beck erschienen ist.

Montag, 20. November 2017
  • Auf die Plätze, fertig – löten!
    Sven Grabs hat seine Ausbildung zum Systemelektroniker an der FH Münster absolviert und trat jetzt bei den Deutschen Meisterschaften in den E-Handwerken auf Bundesebene an.

Freitag, 17. November 2017
  • Smart Home im Mini-Format
    Welche Elektrotechnik steckt im automatisierten Zuhause? Damit das jeder nachvollziehen und – besser noch – verstehen kann, entsteht am Fachbereich Elektrotechnik und Informatik ein Mitmach-Modell.

Donnerstag, 16. November 2017
  • Von der Bachelorarbeit zur Festanstellung
    „Das ist der Idealfall“, sagt Prof. Dr. Konrad Mertens vom Fachbereich Elektrotechnik und Informatik. Simon Averbeck schaffte es: von der Bachelorarbeit direkt zur Festanstellung.

Dienstag, 14. November 2017
  • „Smart Mirror“ erhält Multimediapreis
    Beim Deutschen Multimediapreis mb21 belegte das studentische Projekt „Smart Mirror“ den 1. Platz. Vertreter des Teams vom Fachbereich Design nahmen den Preis in Dresden entgegen.
Seite drucken