Mittwoch, 20. September 2017
  • Vielfältige Ausbildungsberufe
    Dass es an der FH Münster zahlreiche Studiengänge gibt, wissen viele. Weniger bekannt ist, dass die Hochschule vielfältige Ausbildungsberufe anbietet. Die Bewerbungsphase ist jetzt gestartet.

Dienstag, 19. September 2017
  • Sicheres Forschen dank Blei und Stahl
    Röntgenstrahlung ist gefährlich – aber ein Muss für Forscher. Max-Fabian Volhard vom Fachbereich Chemieingenieurwesen hat jetzt ein Messgerät so modifiziert, dass Anregung unter Röntgenstrahlung mögli

Montag, 18. September 2017
  • Mentorenpower zum Semesterstart
    Top vorbereitet: Zwölf Studierende sind jetzt Mentoren für die Erstsemester am Fachbereich Elektrotechnik und Informatik. Ein Online-Forum löst dabei den gedruckten Studi-Guide ab.

Freitag, 15. September 2017
  • Tipp Nummer 1: Mathe lernen
    Den Campus erkunden und Tipps einer Absolventin mitnehmen: Das stand jetzt für 26 Erstsemester auf dem Programm, die mit ihrem dualen Studium am Fachbereich Elektrotechnik und Informatik starten.

Donnerstag, 14. September 2017
  • Vorbeikommen, mitmachen, informieren
    Am 28. September startet der Fachhochschulinformationstag (FIT) in Steinfurt: Dann gibt es Infos und Aktionen für alle Studieninteressierten der ingenieurwissenschaftlichen und technischen Programme.

Mittwoch, 13. September 2017
  • Keine Chance für Schmutzwasser
    Am Fachbereich Energie – Gebäude – Umwelt läuft gerade das Forschungsprojekt DETEK-T. Hier wird mithilfe von Glasfaserkabeln in der Kanalisation falsch eingeleitetes Abwasser aufgespürt.

Dienstag, 12. September 2017
  • Gebäude auf Zeit
    Architekturstudierende haben sich unter Leitung von Prof. Bühler mit temporären Schulen auseinandergesetzt. Die Ergebnisse präsentierte Tim Christossek nun in Seoul.

Freitag, 08. September 2017
  • Abwechslung vom Hochschulalltag
    Nicht nur Vorlesungen und Seminare, sondern auch Exkursionen und Firmenbesuche – und das eine Woche lang in Dortmund und Münster: die Ringvorlesung kommt bei den Studierenden gut an.
  • Sportlernahrung auf Basis von Insekten
    Schweine- oder Rindfleisch essen viele, aber Insekten? Dass das Krabbelgetier Zukunftspotenzial hat, finden drei EXIST-Gründerstipendiaten – und arbeiten mit dem food lab muenster an ihrem Projekt.
Seite drucken