Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

15. IEP-Kolloquium: Baurecht und Vermarktung von Windenergie: Der Weg zu einem rechtskräftigen Teilflächennutzungsplan (Zwischen Theorie und Praxis)

Datum: Donnerstag, 11.April.2019
Zeit: ganztägig, 16:30-17:30
Ort: Stegerwaldstraße 39 48565 Steinfurt-Burgsteinfurt Raum D250b
Kategorien: Terminkalender FH, Forschung & Transfer, Elektrotechnik und Informatik, Elektrotechnik und Informatik (intern), Maschinenbau, Energie · Gebäude · Umwelt, Institut für Energie und Prozesstechnik (IEP), Institut für Technische Betriebswirtschaft

Der Referent Andreas Nelles ist als Projektleiter der ENERTRAG AG verantwortlich für die Projektentwicklung und Umsetzung von Windenergie- und Power-to-X-Projekten in NRW.

Als Vertreter des erneuerbaren Kraftwerksbetreibers bewegt sich Herr Nelles Aufgabenbereich in der Koordination der Projektteams, der Kundenakquise, der Initiierung von Kooperationen mit lokalen Partner sowie kommunalpolitischer und öffentlicher Akzeptanzförderung für das jeweilige Projekt.

Für sämtliche Projektentwickler verschärfen sich zunehmend die Hürden auf dem Weg zum ökonomischen Betrieb von Windparks. Eine innovative, kooperative und möglichst aufgeschlossene Herangehensweise ist heute unumgänglich für ein erfolgreiches Projekt. Bürgerakzeptanz, regionales und kommunales Planungsrecht, langwierige Klageverfahren, Auflagen zum Immissionsschutz und eine wirtschaftliche Finanzierungsgrundlage sind nur ein Auszug der möglichen Konfliktpotenziale. In seinem Vortrag wird Herr Nelles mit den nachfolgenden zwei Themen seine Erfahrungen aus der Praxis in den Bereichen des kommunalen Planungsrechts und der wirtschaftlichen Finanzierung teilen:

  • Baurecht für Windenergie: Der Weg zu einem rechtskräftigen Teilflächennutzungsplan (Zwischen Theorie und Praxis)
  • Vermarktung von Windenergie (EEG / Ausschreibung / Ausblick in die Zukunft: PPA, alternative Vermarktung z.B. über Wasserstoff)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken