DE
Freitag, 07. August 2020
  • „Parcours“ digital
    Der Rundgang durch die Ausstellung der Bachelor- und Masterarbeiten am Fachbereich Design der FH Münster findet virtuell statt. Die Urkundenzeremonie wird live übertragen.

Donnerstag, 06. August 2020
  • Schwelle zum sanften Licht
    Den Wettbewerb am Fachbereich Architektur der FH Münster für die neue Palliativstation am Hiltruper Herz-Jesu-Krankenhaus haben Jan Bröker, Shari Brunsmann und Juan González Blanco gewonnen.

Mittwoch, 05. August 2020
  • Starthilfe für die Erstsemester
    Um den kommenden Erstsemestern Orientierung an der Hochschule zu bieten, hat der Fachbereich Elektrotechnik und Informatik der FH Münster Mentorinnen und Mentoren ausgebildet.

Dienstag, 04. August 2020
  • Tanzpädagogische Summer School
    Gemeinsames Tanzen verbindet. Das erlebten 18 Studentinnen und ein Student der Sozialen Arbeit aus erster Hand: während einer Summer School unter der Leitung von Prof. Dr. Kulkanti Barboza.

Montag, 03. August 2020

Freitag, 31. Juli 2020
  • Wenn der erste Honig fließt
    Studierende der FH Münster haben 50 Kilogramm Honig geerntet. Aus ihm sollen im food lab Produkte entstehen, die auch zum 50. Geburtstag der FH Münster aufgetischt werden.

Donnerstag, 30. Juli 2020
  • Patienten in der letzten Lebensphase beraten
    Für die Weiterbildung zur Gesprächsbegleiterin/zum Gesprächsbegleiter am Fachbereich Gesundheit der FH Münster sind noch Plätze frei. Anmeldungen sind bis zum 14. August möglich.

Dienstag, 28. Juli 2020

Freitag, 24. Juli 2020
  • Die Chemie hat gestimmt
    Der Chemiker Prof. Dr. Wigbert Hillebrand vom Fachbereich Oecotrophologie – Facility Management geht nach 26 Jahren Lehre und Forschung in den Ruhestand.

Donnerstag, 23. Juli 2020
  • Hilfe ist oft privat organisiert
    Menschen, die Hilfe benötigen, finden diese meist im nahen Umfeld – das ist ein Ergebnis der Umfrage im Projekt „Health Mobi Service“. Es ist eines von 13 „münster.land.leben“-Teilvorhaben.
  • Orthesen aus dem 3D-Drucker
    Etwas im 3D-Drucker herzustellen ist heute normal. Warum also nicht auch Orthesen und Prothesen anfertigen, kurz: medizinische Hilfsmittel? Ein Team der FH Münster will die Voraussetzungen schaffen.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken