DEUTSCH

Electrical Engineering - Master of Education - Teacher Training at Vocational Colleges (part-time) (Master)

Brief overview

DegreeMaster of Education (MEd)
DepartmentDepartment of Electrical Engineering and Computer Science, Münster School of Vocational Education
SiteMünster & Steinfurt
Special type of studyexecutive, part-time
IntakeWinter semester & summer semester
Standard period of study6 semesters
Language of InstructionGerman
Semester fee€297,34 / semester (winter term 2021/22)
CharacteristicsWenn Sie einen berufsqualifizierenden ingenieurwissenschaftlichen Hochschulabschluss (von mindestens 6 Semestern Regelstudienzeit) mit einer Affinität zur Fachrichtung Elektrotechnik erworben haben, können Sie direkt das Lehramtsstudium aufnehmen. Die FH Münster und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) bieten hierfür kooperativ einen 6-semestrigen Master of Education für das Lehramt an Berufskollegs berufsbegleitend an. Die Bewerbung erfolgt an der FH Münster, die Einschreibung an beiden Hochschulen.

Requirements and enrolment

Admissions restrictions No local entrance restrictions
Pre-study placementNo
Additional entrance requirements
  1. Voraussetzung für den Zugang zum Studium ist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss in einem einschlägigen ingenieurwissenschaftlichen Studium im Bereich Elektrotechnik an einer deutschen Hochschule mit einer Regelstudienzeit von mindestens 6 Semestern und einem Studienumfang von mindestens 180 LP Leistungspunkten (ECTS) oder ein an einer deutschen oder ausländischen Hochschule erworbener gleichwertiger Abschluss. Absolventen verwandter Fachrichtungen können ausnahmsweise zugelassen werden. Die entsprechenden Feststellungen trifft der Prüfungsausschuss des Instituts für Berufliche Lehrerbildung an der Fachhochschule Münster.
  2. Es müssen 120 LP erbracht worden sein, die einer Großen beruflichen Fachrichtung (Elektrotechnik) zugeordnet werden können.
  3. Es müssen 50 LP erbracht worden sein, die einer Kleinen beruflichen Fachrichtung gemäß § 5 Abs. 3LZV Lehramtszugangsverordnung zugeordnet werden können, darunter mindestens 15 LP aus den folgenden Bereichen: Automatisierungstechnik, Energietechnik, Informationstechnik, Nachrichtentechnik oder Technische Informatik.
  4. Des Weiteren ist regelmäßig ein abgeschlossener Arbeitsvertrag als Lehrkraft mit einem Berufskolleg nachzuweisen. Nach den entsprechenden Feststellungen kann dieser durch eine studienbegleitende fachlich-einschlägige Berufstätigkeit nach dem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss ersetzt werden. Die erforderlichen Feststellungen trifft der Prüfungsausschuss nach Vorlage geeigneter Unterlagen.

Bewerben Sie sich bei einer Schule für einen Arbeitsplatz im Rahmen des Erlasses des MSW zum berufsbegleitenden Master vom 23.12.2016. Ebenfalls ist eine Tätigkeit als Ingenieur oder an anderen einschlägigen beruflichen Bildungseinrichtungen möglich.

Arbeitsstellen an einem Berufskolleg finden Sie über Initiativbewerbungen und auf
www.schulministerium.nrw.de/BiPo/LOIS
EnrolmentDie Einschreibefrist endet am 15.10.2021.

Zwei Schritte führen Sie zum Studium:

1. Sie beantragen die Anerkennung Ihres ingenieurwissenschaftlichen Studiums für den Master of Education berufsbegleitend (M. Ed. Bb) und erhalten nach Genehmigung Ihren Aufnahmebescheid.
Zum Antragsformular: fhms.eu/aufnahmebescheid

2. Erst nach Erhalt des Aufnahmebescheids beantragen Sie Ihre Einschreibung online an der FH Münster.

Detailed description of the degree programme

Studieren und gleichzeitig Berufserfahrungen sammeln! An 2 Tagen pro Woche studieren Sie an der WWU und FH Münster, an 3 Tagen unterrichten Sie 13 Unterrichtsstunden an einem ausbildenden Berufskolleg (BK).

Als Lehrerin oder Lehrer an Berufskollegs arbeiten Sie an einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz: Sie unterrichten junge Menschen in gewerblich-technischen Fächern und arbeiten dabei eng mit Betrieben zusammen.

Unterrichtsfächer

In diesem Studiengang werden Ihnen als Unterrichtsfächer die Große berufliche Fachrichtung Elektrotechnik und eine Kleine berufliche Fachrichtung aus Ihrem vorangegangenen Studium anerkannt. Mögliche Kleine berufliche Fachrichtungen sind:

  • Automatisierungstechnik
  • Energietechnik
  • Informationstechnik
  • Nachrichtentechnik
  • Technische Informatik

Ausgewählte Studieninhalte

Bildungswissenschaften

Die Tätigkeit als angehende Lehrkraft an Berufskollegs erfordert grundlegende Kompetenzen in den Bereichen Unterrichten, Erziehen, Beurteilen und Innovieren. In dem bildungswissenschaftlichen Studium wird hierauf gezielt vorbereitet: Sie setzen sich wissenschaftlich und praxisorientiert mit Bildungs- und Erziehungsprozessen im Kontext von Schule und Betrieb, mit dem Berufsbildungssystem und dessen Rahmenbedingungen sowie mit Bildungsgang und Zielgruppen bezogenen Besonderheiten auseinander. Darüber hinaus bilden die Themen Gestaltung beruflicher Lehr-/Lernprozesse sowie Schul- und Unterrichtsentwicklung an Berufskollegs weitere Schwerpunkte.

Fachdidaktik

Als Lehrkraft der beruflichen Fachrichtung Elektro- oder Maschinenbautechnik sind Sie gefordert, ein breites Spektrum an Berufen zu bedienen und die Schülerinnen und Schüler auf aktuellem Stand der Technik auszubilden. Dabei stehen Sie im Spannungsfeld einer handlungsorientieren Ausbildung, die sich auch der Fachsystematik der technischen Fächer stellen muss. Hierfür erlernen Sie in der Fachdidaktik die theoretischen Grundlagen in einer engen Verknüpfung mit der schulischen Praxis.

Fachpraktische Tätigkeit

Um nach erfolgreichem Abschluss des Masters zum 18-monatigen Vorbereitungsdienst (Referendariat) an der Ausbildungsschule zugelassen zu werden, müssen Sie eine Fachpraktische Tätigkeit von 12 Monaten nachweisen. Einschlägige Ausbildungen, Praktika, Nebentätigkeiten etc. sind ganz bzw. in Teilen anrechnungsfähig. Es wird empfohlen, die Fachpraktische Tätigkeit vor Beginn des Studiums zu absolvieren.

Bewerbung zum Master of Education für das Lehramt an Berufskollegs berufsbegleitend

Arbeitsplatz an einem Berufskolleg sichern:
Bewerben Sie sich bei einer Schule für einen Arbeitsplatz im Rahmen des Erlasses des MSW zum berufsbegleitenden Master vom 23.12.2016. Arbeitsstellen finden Sie über Initiativbewerbungen an Berufskollegs und auf www.schulministerium.nrw.de/BiPo/LOIS.
Nach den entsprechenden Feststellungen kann dieser durch eine studienbegleitende fachlich-einschlägige Berufstätigkeit nach dem ersten berufsqualifizierenden Hoch­schulabschluss ersetzt werden.

Anerkennung der beruflichen Fachrichtungen:
Lassen Sie sich Ihre Große und Kleine berufliche Fachrichtung durch das Institut für Berufliche Lehrerbildung (kurz: IBL) anerkennen.

Kontakt: Prof. Dr. Marc Krüger und Sarah Loy

Zum Antragsformular.

Einschreibung:
Nach Abschluss des Arbeitsvertrags und dem Erhalt unseres Aufnahmebescheides schreiben Sie sich für den berufsbegleitenden Master of Education über das Bewerbungsportal der FH Münster online ein. Nach Überprüfung Ihrer eingereichten Einschreibungsunterlagen wird der Gebührenbescheid in Ihr myFH-Portal eingestellt. Nach Zahlungseingang des Semesterbeitrags finden Sie Ihre Studienbescheinigung ebenfalls im myFH-Portal.

Anschließend müssen Sie noch Ihre Einschreibung im Studierendensekretariat der WWU Münster beantragen. Dafür stellen Sie einen formlosen Antrag per E-Mail mit der Studienbescheinigung der FH Münster als Anlage.

 

 

 

 




Download Degree Programme Information:

Further information:



    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.